interkey Pinger Sicherheitstechnik GmbH

News

 1   2   3   4   5 

28.01.2014
Infoblatt der Kripo: Vorsicht Einbrecher!

Nach den Überfällen und Einbrüchen der letzten Zeit hat die Kripo Miesbach ein Infoblatt herausgebracht, das man sich unter anderem bei der Polizei abholen oder hier runterladen kann. Enthalten sind die wichtigsten Regeln, Ratschläge und nützliche Verhaltensregeln, um sich in seinem Haus oder Wohnung gegen Einbrecher zu schützen.

 

Ratschläge und Verhaltensregeln

 

Quelle: www.tegernseerstimme.de


28.01.2014
POL-DO: Einbruch in Gemeindehaus - Polizeihund Klitschko stellt Tatverdächtigen

Ein Tatverdächtiger ist heute Nacht, den 28. Januar 2014, um 3.19 Uhr, vom Polizeihund "Klitschko" in einem Gemeindehaus an der Rückertstraße in Dortmund - Mitte gestellt worden. Der Mann war offenbar über ein Kellerfenster ins Gebäude eingebrochen.

>weiterlesen<

Quelle: Presseportal.de


24.01.2014
Feuer in einem Gastronomiebetrieb

Angestellte verhinderten Schlimmeres

Am Freitagabend gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr in die Rheinische Straße alarmiert. In einem Gastronomiebetrieb war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in der Küche gekommen.


Quelle: MZ/RB - Pressestelle Feuerwehr


20.01.2014
POL-DO: Fliesen-Dieb auf frischer Tat gestellt

Ein Dieb ist gestern Nacht, den 19. Januar 2014, gegen 1.50 Uhr, auf frischer Tat von der Polizei gestellt worden. Der Mann war in einen Baumarkt an der Borsigstraße in Dortmund-Nord eingebroche...

>weiterlesen<

Quelle: Presseportal.de


17.01.2014
POL-DO: Einbrecher gucken in die Röhre...

Mit ihrer Festnahme nach Rückkehr zum Beutedepot hatten zwei Einbrecher wohl nicht gerechnet, als sie gestern Morgen, 16.01.2014, um 10:30 Uhr, in ein Haus am Westholz in Dortmund Scharnhorst einbrachen.

>weiterlesen<

Quelle: Presseportal.de

 


17.01.2014
Fachkraft für Rauchwarnmelder

Antonio Pagano, Mitarbeiter der Pinger GmbH,

hat am 16. Januar 2014 an der Veranstaltung

Schulung zur Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

teilgenommen und die abschließende Prüfung durch den TÜV Rheinland absolviert.


06.01.2014
Plastikteile an Türen geklemmt

Polizei warnt vor Einbruchs-Masche!

Mainz - Mit einer neuen Masche testen Einbrecher, ob sich bestimmte Häuser für einen Beutezug eignen. Wie die Mainzer Kriminalpolizei am Freitag mitteilte, wurden in den vergangenen Tagen mehrfach kleine Plastikteile gefunden, die an Haus- oder Gartentüren von Einfamilienhäusern geklemmt waren.

>weiterlesen<

Quelle: Rhein-Zeitung


13.12.2013
Geheimzeichen von Einbrechern

 

Wenn an Ihrem Haus Zeichen eingeritzt oder aufgemalt sind, könnten es die Geheimcodes von Einbrechern, Trickbetrügern oder Bettlern sein. Auch die Polizei warnt, wenn sie diese Zeichen an Haus, Briefkasten oder Gartenzaun finden.

Diese ´Gaunerzinken´ gibt es seit dem 12. Jahrhundert und werden immer noch benutzt. Wenn Sie ein solches Zeichen finden, sollten Sie es abwischen und die Polizei und Nachbarn informieren. Hier können Sie erfahren, was die Zeichen wirklich bedeuten.

Weitere Zeichen >Hier klicken<

 

Quelle: www.rtl.de


31.10.2013
Die Top-4-Tipps gegen Einbrecher

Quelle Ruhrnachrichten

DORTMUND Die Zeitumstellung in der Nacht zu Sonntag war für Einbrecher der Beginn der Hochsaison: Es ist eine Stunde früher dunkel – die Dämmerung ist gutes Arbeitslicht. In unserer Serie zu Einbrüchen bieten wir vier wichtige Tipps, was gegen einen Einbruch schützt.

Serie: Die Top-4-Tipps gegen Einbrecher - Lesen Sie mehr auf hier klicken


29.10.2013
Flammen schlugen aus dem Dachfenster

Feuer schnell unter Kontrolle

Mitte Nord – Gegen 22:20 Uhr ist die Feuerwehr Dortmund mit den Löschzügen der Feuerwache 1 ( Mitte), der Feuerwache 2 ( Eving ) und der Löschzug 29 (Deusen) der Freiwilligen Feuerwehr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand ausgerückt. weiterlesen

 

 1   2   3   4   5