Tresortüren

Tresortüren

Manchmal ist auch noch der größte Tresor zu klein – dann ist es Zeit für einen Wertschutzraum, der mit einer massiven und sicheren Tresortür versperrt wird.

Filter

Was wird in Wertschutzräumen gelagert

In Wertschutzräumen werden

  • Wertvolle/geheime Unterlagen
  • Wertpapiere
  • Schmuck (Edelsteine)
  • Münzen
  • Geld
  • Goldbarren, Edelmetalle
  • Sammlungen (Gemälde, Antiquitäten)
  • Archive (Unmengen an Papier gibt es bei Ämtern und Behörden, die jahrelang sicher aufbewahrt werden müssen)
  • gefährliche Stoffe - Medikamentenvorrat, Chemische Stoffe, Gifte
  • Waffen, Munition
  • sonstige wichtige Dinge

gelagert, die vor fremden Zugriffen, Feuer und Wasser geschützt werden müssen.

Das Wichtigste – eine sichere Tresortür

Besondere Aufmerksamkeit kommt deshalb der Tresortür zu – sie muss allen Ansprüchen gerecht werden. Es versteht sich von selbst, dass hier keine normale Eingangstür aus Holz zu gebrauchen ist, sondern ein besonders hochwertiges Sicherheitsprodukt gewählt werden muss.

Gebräuchliche Bezeichnungen

Andere Bezeichnungen für Tresortür sind Panzertüre. Waffenraumtüre oder Wertraumtüre – auf alle Fälle handelt es sich um eine stabile Tür, die direkt in die Wand eingemauert wird. Dabei gilt es Einbauvorschriften zu beachten.

Unsere Modelle

Bei unseren Modellen handelt es sich um doppelwandige Tresortüren aus hochwertigem Spezialstahl mit zertifiziertem Einbruchschutz – EN1 Klasse. Gegen Aufpreis sind Verschluss- und Blockiersperren, die vom Innenraum aus bedienbar sind, möglich.

Versicherungswerte sind bitte mit der Versicherung abzuklären – bitte noch vor Einbau der Tresortür bzw. Schaffung eines Wertschutzraumes – wie sind die baulichen Befindlichkeiten etc., gibt es behördliche Auflagen zu erfüllen usw.

Wo befinden sich Wertschutzräume

Wertschutzräume mit Panzertüren werden Sie zum Beispiel bei

  • Banken
  • Behörden
  • Militärischen Einrichtungen
  • Post

vorfinden.

Aber es spricht nichts dagegen, wenn Sie sich in den eigenen vier Räumen einen Platz für Werte schaffen und diesen mit einer entsprechenden Tür sichern. Schließlich entscheiden Sie selbst, was für Sie persönlich von Bedeutung ist.

Verschlussmöglichkeiten bei Wertraumtüren

  • Doppelbart-Hochsicherheitsschloss, 2 Schlüssel inklusive
  • Elektronikschloss mit Batteriebetrieb
  • Mechanisches Zahlenkombinationsschloss

Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen ein Schlüssel lieber ist – den Sie allerdings wieder sicher aufbewahren müssen – oder ob Sie sich lieber einen Code merken. Im Notfall können die Elektronikschlösser unserer Tresortüren notbestromt werden – Sie kommen also garantiert zum Inhalt Ihres Wertschutzraumes.

Dieses Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt:

10% Gutscheincode

Gutscheincode gültig für Ihre Erstbestellung in unserem Onlineshop

Code: nkpinger#015