Möbeltresore

Möbeltresore

Der Hauptvorteil des Möbeltresors liegt darin, dass er unsichtbar in einem Möbelstück Ihrer Wahl integriert werden kann – im Schrank, Schreibtisch, Kommode – Sie bestimmen den Ort für den Möbeltresor, in dem Sie Ihre Dokumente und Wertgegenstände unterbringen möchten.

Filter

Platzsparend und unsichtbar

Er braucht somit keinen Extraplatz zum Aufstellen – Sie müssen ihm Raum gewähren im ausgewählten Möbelstück, eventuell einen Fachboden entfernen oder eine Lade – es handelt sich immer um eine individuelle Lösung, da der Tresor mit dem Möbel abgestimmt wird. Eine Aufstellung im Badezimmer sollten Sie vermeiden, Nässe und Feuchtigkeit sind Möbeltresoren mit Elektronikschlössern nicht bekömmlich.

Durch seine „Unsichtbarkeit“ springt er nicht jedermann sofort ins Auge und kann nicht einfach weggetragen werden. Einbrecher haben es meistens eilig, wenn sie nicht sofort fündig sind, verlassen sie eventuell das Haus rascher als gedacht und ohne Beute.

Ideal für kleine Wertgegenstände und Dokumente

Möbeltresore eignen sich zur Unterbringung von kleineren Wertgegenständen – Schmuckkassette, Münzenbehältnis, Dokumentenmappe – Sie werden ja auch keinen Riesenschreibtisch oder einen Monsterkasten bei Ihren Einrichtungsgegenständen besitzen, sondern handelsübliche Möbeln.

Und wenn Sie nicht viele Wertgegenstände besitzen – ein bisschen Bargeld, persönliche Dokumente, ein geerbtes Schmuckstück – die Unterbringung in einem Safe ist zu 100 % besser als Verstecke unter der Matratze, im Zwiebeltopf oder sonst wo. Es gibt bereits sehr günstige Möbeltresore – schauen Sie nach, was unser Sortiment alles auf Lager hat!

Natürlich stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, sollten Sie Fragen zum Einbau Ihres Tresors haben, bzw. nicht überzeugt sein, ob Ihr gewähltes Möbelstück die richtige Wahl ist.

Tragfähigkeit überprüfen

Wenn Sie Ihr Plätzchen für den Möbeltresor gefunden haben, überprüfen Sie die Tragfähigkeit der Bodenplatte Ihres gewählten Möbelstückes  - hält die Bodenplatte einen Möbeltresor aus? Wie tragfähig ist sie? Bitte prüfen Sie vor dem Möbeltresorkauf, ob Sie Ihr Schreibtisch/Schrank etc. für den Einbau eines sicheren Safes eignet.

Wenn diese Fragen geklärt sind, dürfte dem Einbau des Möbelsafes nichts mehr im Wege stehen. Das benötigte Befestigungsmaterial für die Verankerung wird mitgeliefert, Rücken- oder Wandbohrungen sind meistens durchgebohrt.

Größe, Ausführung, Sicherheitsstufe – die Qual der Wahl

Möbeltresore gibt es selbstverständlich in vielen Größen und Ausführungen und mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen. Je höher die Sicherheitsstufe, umso größer der Einbruchschutz. Ein Gespräch mit Ihrer Versicherung ist wichtig und unbedingt zu führen – es wird abgestimmt, welche Werte überhaupt versichert sind, damit es im Bedarfsfall zu keinen unliebsamen Überraschungen kommt.

Perfekt für Hotels und Beherbergungsbetriebe

Möbeltresore eignen sich aufgrund ihrer Unkompliziertheit auch ideal für Hotels Beherbergungsbetriebe. Jeder Gast erwartet mittlerweile einen Tresor auf seinem Zimmer, um private Wertgegenstände, Reiseunterlagen, Kamera, Laptop etc. wegsperren zu können. Im Bedarfsfall wünscht er sich einen raschen Zugriff – diese Voraussetzungen werden von den kompakten Wertschutzschränken erfüllt.

Schlossvarianten

Ob Sie sich für ein Doppelbart-Hochsicherheitsschloss entscheiden, für ein Elektronikschloss, ein Zahlenkombinationsschloss oder ob Sie Ihren Möbeltresor mittels Fingerprint öffnen möchten – viele Modelle bieten Schlossvarianten an.

Für den Hotelbereich ist das Elektronikschloss mit Codeeingabe beliebt, der Gast benötigt keinen Schlüssel und der Code ist beliebig programmierbar. Handelt es sich um eine gleichschließende Variante, dann kann der Hotelier/Vermieter den Safe mit nur einem Schlüssel öffnen – alle Tresore der gleichen Serie, er spart sich somit eine größere Anzahl von Safeschlüsseln.

Größere Modelle können einen Fachboden besitzen, der die Aufteilung der Gegenstände erleichtert – bzw. kann der Fachboden auch herausgenommen werden, wenn z.B. ein Ordner untergebracht wird – die Einteilung ist Ihnen überlassen.

Feuerfester Tresor

Ihr Möbeltresor schützt vor fremden Zugriffen, bedingt vor Feuer und Wasser. Wenn Sie großen Wert auf Feuerschutz legen, besuchen Sie unsere Kategorie Feuerschutztresore – dort finden Sie alle wissenswerten Informationen über feuerfeste Tresore.

Wandtresor

Eine Alternative zum Möbeltresor ist der Wandtresor – dieser wird anstatt in einem Möbelstück integriert, in der Mauer eingebaut. Beim Einbau müssen Einmauerungsregeln eingehalten werden und nicht jede Wand eignet sich automatisch für den Einbau. Ein Wandtresor ist natürlich aufgrund seines fixen Einbaus besonders sicher – es braucht schon viel Kraft, um ihn aus der Wand herauszureißen. In unsere Kategorie Wandtresor gibt es Informationen zu dieser Tresorart.

Ihr Möbeltresor – gutes Preis-/Leistungsverhältnis und platzsparend!

Dieses Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt:

10% Gutscheincode

Gutscheincode gültig für Ihre Erstbestellung in unserem Onlineshop

Code: nkpinger#015